Anmelden  \/ 
x
x
x
Registrieren
x

D4O-Forum

Das offizielle Support- und Community-Forum zu "Die 4te Offenbarung"

Vishous Ankunft und suche

07 Sep 2022 23:44 #78917 von Welesandra
Welesandra antwortete auf Vishous Ankunft und suche
er Bote den sie zu Fritz ensandte um das Weib ihres Vaters zufinden kehrte zurück ins Heiligtum Fritz und er selbst hatten die Dame nicht gefunden Fritz wusste ja wie Louisa aussah  immerhin hatte ihr Vater sie auf dem Kahn kennengelernt mit dem sie vor 10 Jahren nach Caldwell segelten um für ihren Bruder Darius die Schleierzeremonie durch zuführen. Welesandra war erleichtet so konnte sie seine Erstgeborene das Ritual vorbereitenum ihrem Vater endlich komplrt von jener unheil vollen Verbindung zu befreien,sollte das Weib unerwartet den doch erneut vor Vishous stehen würde seine Tochter egal was geschah über sich ergehen lassen sofern sie immer noch Dienst im Heiligtum verichten würde konnte sie ihm so oder so nicht entgehen.Rasch besprach sie mit ihrer Grossmutter das anstehende Ritual sobald Vater und Sohn im Heiligtum eintraf würde es durch geführt werden ob er wollte oder nicht, manchmal wussten andere besser was gut für einen wahr,das würde Vish bestimmt anders sehen das wahr seiner Erstgeborenendiesmal aber herzlich egal. Als Beispiel konnte schliesslich das Ritual von ihrem Onkel Zsadist her halten ihm ging es damals soviel besser als er sein Streitsüchtiges Eheweib komplett und unumstözlich los war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Sep 2022 19:54 #78918 von vishous
vishous antwortete auf Vishous Ankunft und suche
Vish stand nun lange genug im türrahmen das ihm entlich auffiel was er vergessen hatte,die Wurfsterne von seinem König hatte er in Caldwell liegen lassen als musster er wohl oder übel zurück ins Heiligtum um  ins Anwesen der Bruderschaft zu gelangen. Gerade angekommen zerrten Mutter und Tochter in gemeinsam vor den Primal um das  erwähnte Ritual an ihm zu vollziehen.Ohne den Namen seines bis dahin Weibes konnte er weiter Reisen und das Set Wurfsterne aus dem Büro seines Königs zu hohlen binnen 2 stunden war er zurück in seinem Haus in Licht hafen und er begann direkt mit dem Training den Wurfsterne waren normalerweise nicht seine favoritiesierten Waffen aber der umgang mit eben jenen konnte ja nicht schaden .Nichtmal er selbst wusste wie es weiter gehen würde ob er blieb oder doch zurück zum Hauptsitz der Bruderschaft in Caldwell , dies würde sich schon bald zeigen.Vishous hatte es noch nicht eilig eine Entscheidung zutreffen diese würde ihm eh höchst wahrscheinlich abgenommen werden, sollte noch einer der seid Jahrhunderten im Dienst befindlichen Brüder sterben würde er in Caldwell  gebraucht werden um an der Seite seiner Brüser zu kämpfen.Schliesslich hatteihr Feind die Macht unendlich viele Lesser zu erschaffenund die Brüder waren nur noch zu viert,Rhage konnte ja nicht mehr dzu gezählt werden immerhin lies der Vollidiot sich und die Weiber Entführen und V wahr insgeheim froh den Vollppfoste los zusein, u das zu verstehen musste man die Geschicht von Finsterzahn kennen in Bezug auf Vishous Adoptiv Tochter  und da hier niemand diese kennt  wird nur nachfragen bei V helfen und ihm ging es nachdem Ritual super nun zierte nur noch Lionns Name seinen Rücken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Social & Links

gamesPrivate Servers

 

Wer ist online

Website: Es sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

D4O: keine Helden und keine Göttlichen Mächte online

Screenshots