27 Mai. 2018, 05:16:21

Thema: Jahresrückblick  (Gelesen 245 mal)

0 Mitgliedern und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hades HGM

  • Head Game Master
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 116
  • Geschlecht: Männlich
Jahresrückblick
« am: 17 Jan. 2018, 12:47:40 »
Liebe Spielerinnen und Spieler,

wieder einmal ging ein Jahr mit seinen Höhen und Tiefen zu Ende.
Wir hoffen ihr hattet unterhaltsame Feiertage und seid gut ins neue Jahr gerutscht.

Anfang 2017 haben sich 2 erstklassige Team Mitglieder und langjährige Freunde, aufgrund von Meinungsverschiedenheiten, vollständig von D4O distanziert.
Wir hoffen Kore und Trodon geht es trotzdem gut, unsere Türe ist natürlich jederzeit für ein Comeback offen.

Es war nicht gerade einfach, aber nach längerem Suchen haben wir kompetenten Ersatz gefunden.

An dieser Stelle möchten wir Keldron CO nochmal ausdrücklich für seine Unterstützung bei unserem Lexikon bedanken. Durch seine Unterstützung und Zeit waren wir in der Lage unser Lexikon deutlich zu verbessern und den Grundstein für einen Ersatz des alten D4O Lexikon’s zu schaffen.

Mittlerweile ist es sogar möglich die einzelnen Lexikon Einträge direkt im Forum zu verlinken. Das eröffnet uns den Weg zu einem umfangreichen Ausbau der Webseite mit unzähligen Features wie z.B. die Anzeige der derzeitigen Auktionen, Online Kriegserklärungen oder vielen anderen Ideen die wir in Reserve haben.

Druidenrobe
Kritischer Treffer

Natürlich steckt dahinter noch eine Menge Arbeit, aber die Ideen und Pläne für die Zukunft stehen bereits und könnten, unserer Meinung nach, dem ein oder anderen Visionär ein völlig neues Bild von D4O vermitteln.
Leider hat sich Keldron vor einigen Monaten aus RL Gründen vorerst verabschieden müssen, deshalb suchen wir jemanden der mit Photoshop umgehen kann und aktiv am Ausbau von Lexikon und Website mithelfen möchte.

Unser Fokus liegt aber selbstverständlich an der Weiterentwicklung und der Balance im Spiel, deshalb werden einzelne Änderungen/Erweiterungen der Website, die Schrittweise erfolgen, nicht angekündigt. Die meisten werden den Ausbau der Webseite aber bestimmt mitverfolgen.

Das Thema Events ist bei uns dieses Jahr durch den Wegfall von Trodon und Kore leider sehr kurz gekommen, aber wir hoffen mit Alex CO jemanden gefunden zu haben um dieses Defizit 2018 auszugleichen. Die ersten Events sind bereits geplant/fertig und der Event Kalender sollte sich demnächst füllen.

Die Doppel-XP Phase endet am späten Abend des 17.01.2018, also nutzt die letzten verbleibenden Stunden.

In diesem Sinne wünschen wir euch ein frohes neues Jahr!

Euer D4O Team

Zum Newseintrag auf der Startseite
« Letzte Änderung: 04 Feb. 2018, 15:20:28 von koenigtheodor »
Ist die Zeitkoordinate nur lang genug sinkt die Überlebensquote für jeden auf Null.

Vadim

  • Offizielles Mitglied
  • *
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
  • D4O Spieler
Re:Jahresrückblick
« Antwort #1 am: 17 Jan. 2018, 13:28:36 »
Hallo Hades,

das Jahr ist zwar schon etwas fortgeschritten, dennoch möchte ich Dir auch noch ein gutes Neues Jahr wünschen.

2017 war für euch sicher nicht ganz einfach - dennoch habt ihr es grundsätzlich gut gemeistert. Interessant wird es m. E. aber vorallem jetzt wo euer direkter Konkurrent auch f2p anbietet. Daher würde mich und vielleicht den ein oder anderen folgendes interessieren:

Gibt es denn bereits eine konkrete Roadmap wann eure Visionen, Ideen und Pläne auch umgesetzt werden? Ich denke allein die Balance im Spiel aufgrund der neuen Zauber, Items, etc. wieder herzustellen wird euch einiges an Zeit - sofern man es anständig machen möchte - kosten. Da ist ja die Weiterentwicklung noch gar nicht berücksichtigt. Vorallem mit welchem Team wollt ihr das umsetzen? Alex ist ja für die Events zuständig. Da wird sie alle Händen schon zutun haben. Akuto und Du habt sicher andere Sachen zutun als auch selber um die Weiterentwicklung zu kümmern.

Gruß, Vadim