26 Feb. 2018, 02:13:09

Thema: Drop in der Blindenhöhle  (Gelesen 724 mal)

0 Mitgliedern und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vadim

  • Offizielles Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
  • D4O Spieler
Re:Drop in der Blindenhöhle
« Antwort #8 am: 17 Okt. 2017, 08:02:53 »
Es gibt einen Händler auf i4 der dir Manasteine und Heilis verkauft. Daher bitte so belassen.



Kazim

  • Spender
  • *
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
  • Einsiedler
Re:Drop in der Blindenhöhle
« Antwort #9 am: 17 Okt. 2017, 08:41:20 »
Also wenn ich bei den Blinden level geht mir das Mana aus. Soviel Manasteine kriege ich nicht rein wie Geistesaustreibung an Mana verbraucht. Es ist schön sauber, unabhängig davon, dass ich vorher keine Klick- und Leistungsprobleme hatte. Ich überlege grade wie das damals bei den Skraugs oder den Bäumen im Orakel war ob ich da oft neues Mana kaufen musste. Vielleicht sollte ich einfach noch weitere 7 Level machen und Meditation auf 100 üben :-D

Bei den Kultisten sieht es nun auch sauberer aus. Ärgerlich, dass ich dort nicht mehr so viel finde um es auf die Bank zu packen und zu horten >)

Die Nebelwürmer, Wandler und Feuerechsen sind bisher nicht lukrativ für mich gewesen daher kann ich zu deren Drop-Zuständen wenig sagen.

Aber ich finde es so wie es ist völlig ok! So nimmt der Manahaushalt an Gewicht zu und ein XXL aufm Boden wird wieder wertgeschätzt  :))

Lalicdeliah Thoron

  • Graue Front Altheas
  • *
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Drop in der Blindenhöhle
« Antwort #10 am: 17 Okt. 2017, 10:22:01 »
Ich möchte nach dem Update auch mal gerne eine kurze Rückmeldung zur Blindenhöhle geben. Die Veränderung ist natürlich jetzt im Gegensatz zu vorher, krass. Nun werden nur noch sehr wenig xxl oder MS gedropt. Für mich ist das ok, ich geh lieber einmal mehr MS kaufen, als in so einem Chaos zu leveln, wie es vorher war.
Ich bin allerdings auch dafür, dass man es der Mehrheit anpasst, wenn die es also ok gefunden hätten, dass da so viel rumliegt und die ohne Probleme Spielen können, wäre das ok gewesen. Ich bin da vielleicht leistungstechnisch eher die Ausnahme.

Von mir aus kann es also so bleiben. Ist wahrscheinlich auch charabhängig, wieviel Manaverbrauch man hat. Danke auf jeden Fall an Akuto für die schnelle Umsetzung.

LG

~Stellvertredende Leiterin der Grauen Front Althea's~
~Liebende Schwester des Mason & Eroys Thoron~


Bonin

  • Offizielles Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • D4O Spieler
Re:Drop in der Blindenhöhle
« Antwort #11 am: 17 Okt. 2017, 14:58:11 »
lasst mich raten ... ihr seid alle mit euren chars sera  und daher habt ihr es einfacher euch auf i4 zu halten ... aber  das is wieder das typischeEGOspielen....   leute die nen menschen spielen wollen werden quasi gezwungen  WG zu machen NUR damit se  den weg in die höhlen schaffen....euer denken  is  nicht  sozial für alle..... sorry ich muss mich dadrüber echt mal  aufregen .....

Kazim

  • Spender
  • *
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
  • Einsiedler
Re:Drop in der Blindenhöhle
« Antwort #12 am: 17 Okt. 2017, 15:13:20 »
hi bonin,
es ist schon immer so gewesen, dass ein Seraphen einen Stat-Vorsprung vor Menschen hat und ebenfalls eine Aura die mit Attacken sowie Eigenheilung unterstützend wirkt. Das wird dir sicher nicht neu sein. Früher wie auch heute hat sich daran nichts geändert. Wer damals als Mensch spielen wollte hatte diese Defizite genauso wie heute. Was ist daran so egoistisch an unserer Spielweise? Ein Mensch kann einen Umhang tragen, meine Chars nicht. :-(
Unabhängig davon lagen immer wieder viel zu viele XXLs sowie MS in der Blindenhöhle, dass man fast denken könnte selbst ein Mensch dort vor Ort hielt es nicht für notwendig diese aufzuheben und zu nutzen.

Bonin

  • Offizielles Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • D4O Spieler
Re:Drop in der Blindenhöhle
« Antwort #13 am: 17 Okt. 2017, 15:42:26 »
das mit dem umhang und den  auren is mir logischer weise bekannt ... aber sei mal  ehrlich  9 MS  nur nen paar XXL .... is doch  sehr mager .....klar menschen haben es schwerer das weiss ich ... aber es den so  extrem zu drosseln  die rate das man nicht mehr vernünftig  lvln kann.... aber  was sage ich ... leute die  gross genug sind 140+ sie haben natürlich gut reden

Proxymos

  • Offizielles Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
  • Geschlecht: Männlich
  • D4O Spieler
Re:Drop in der Blindenhöhle
« Antwort #14 am: 17 Okt. 2017, 16:19:26 »
Interessant wäre noch die Ursache für die Lags bei einigen, dann könnte man Ursachen- statt Symptombekämpfung betreiben. Letztere ist meistens nur ein Kompromiss. Ich fand's auch super, keine Manaprobleme zu haben und Heilis zu sammeln statt sie für 1k zu kaufen, vor allem vor dem Hintergrund, dass auf i4 sonst nichts wirklich Brauchbares droppt.

Lalicdeliah Thoron

  • Graue Front Altheas
  • *
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Drop in der Blindenhöhle
« Antwort #15 am: 17 Okt. 2017, 19:39:45 »
Also erstmal zum Thema Egoismus... Ich habe mit meiner Anfrage nicht darauf gezielt, die Menschen auf I4 in ein noch schlechteres Licht zu rücken. Zumal ich selbst nen Ewigen habe.

Ich habe lediglich ein Problem geäußert, was MICH persönlich betrifft, ganz einfach, weil ich doch nicht für jeden anderen Spieler hier mitdenken kann. Ich habe im Spiel mehrfach geäußert, dass es toll wäre, wenn man seinen Dreck/Müll auch mal aufheben würde. Einige haben das auch immer gemacht. Leider gibt es halt immer welche, die es null interessiert, solange sie selbst nicht beeinträchtigt sind, das sind für mich eigentlich die größeren Egoisten.

Es kann ja sein, dass ich eine der Minderheit bin, die der übermäßige Drop in der Blindenhöhle beim Spielen beeinträchtigt. Ich habe auch diverse andere Probleme, was das Spiel angeht. Also habe ich für mich einfach überlegt, wie ich wieder vernünftig Leveln kann. Die Anfrage erschien mir wesentlich einfacher, als "die böse Mama" zu spielen und jeden immer zu fragen, ob er seinen Drop auch aufheben kann. Zumal es einige gibt, die es wie gesagt eh nicht interessiert, solange sie nicht im Nachteil sind und es nur die Anderen betrifft.

~Stellvertredende Leiterin der Grauen Front Althea's~
~Liebende Schwester des Mason & Eroys Thoron~