19 Aug. 2018, 17:47:40

Thema: Fragen zu Wiedergeburt(en) und Inhalten  (Gelesen 1066 mal)

0 Mitgliedern und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Amizira

  • Offizielles Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
Re:Fragen zu Wiedergeburt(en) und Inhalten
« Antwort #8 am: 09 Dez. 2016, 11:15:35 »
Also was die Wiedergeburten angeht finde ich es schon das es mehr als 2 oder 3 geben sollte.
Es gibt Leute die einen Charplan haben, so wie ich, der funktioniert der aber wirklich erst richtig Spaß macht
mit mehr als 2 WG's.
Zu dem hat nicht jeder das Geld um seinen Char zurück setzen zu lassen oder sich WG's kaufen.
Außerdem denke ich das es dem Spiel spaß auf dauer ehr schaden wird wenn man
auf diesem Lvl  stehen bleibt mit den WG's.

Aber dies sind meine 2 Cent dazu ihr dürft sie gerne behalten.

"Die Lawine wurde bereits losgetreten. Es ist zu spät für die Steinchen, sich zu entscheiden."

Vadim

  • Offizielles Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
  • D4O Spieler
Re:Fragen zu Wiedergeburt(en) und Inhalten
« Antwort #9 am: 09 Dez. 2016, 11:33:34 »
Die WG Anzahl sollte belassen werden.

Ganz einfach - es dauert ewig bis man seinen Char einigermaßen "fertig" hat. Sollte eine weitere WG dazu kommen darf man wieder bei 0 anfagen.

Gibt sicher Leute die haben nichts besseres zutun als 24/7 on zu sein. Auf die meisten dürfte das vermutlich aber nicht zutreffen.

Nyvalia Chryl

  • Syndikat alter Künste
  • *
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Weiblich
  • D4O Spieler
Re:Fragen zu Wiedergeburt(en) und Inhalten
« Antwort #10 am: 09 Dez. 2016, 12:59:26 »
Früher ist man auch mit 2 wgn ausgekommen, dann müssen im charbau halt abstriche gemacht werden... oder man muss bis 190+ lvln... auch wenns elendig lange dauert...

was das chars zurück setzen angeht.... wenn es denn unbedingt sein muss dann kann man sich die 10 euro auch mal leisten, am sonsten gibt es noch die möglichkeit den char ''neu'' zu erstellen... was mehr zeit in anspruch nimmt...

NIemand muss seine WGn kaufen, das ist jedem selbst überlassen. Es ist halt ne Zeitersparniss die auch ihre tücken hat, wenn man es denn direkt als Mensch auf 2 wgn macht... aber auch das ist jedem selbst überlassen.
Glaube – Bewahre – Vernichte

Es herrsche Chaos, es lebe Finsternis - Hail der Familie Chryl!

Trodon

  • *
  • Beiträge: 108
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fragen zu Wiedergeburt(en) und Inhalten
« Antwort #11 am: 11 Dez. 2016, 11:32:14 »
Das Argument mit Charbuilds von anderen Servern die 5fach anbieten ist hinfällig.
Wir sind ein Server der 2 fach anbietet mit anderen Inhalten.
Andere Items, Rüstungen etc...

Ich sehe auch keinen Vorteil einer weiteren WG.
I1 und I2 werden dadurch noch mehr zu "Durchlauf-Inseln"

Wir haben gerade auf I1 und I2 neue Quests und Gebiete geschaffen die gerade dies Verhindern sollen.

Warum also nicht mal einen Char Bauen der mit 160 "Fertig" ist und alles "on top" ist Bonus?
Im übrigen haben wir einige neue im "Staff" die ganz heiß darauf sind Euch mit neuen Aufgaben zu versorgen.