Die 4te Offenbarung (D4O)

Die 4te Offenbarung => D4O Talk => Thema gestartet von: Proxymos am 17 Okt. 2017, 13:39:49

Titel: Kürbisquest
Beitrag von: Proxymos am 17 Okt. 2017, 13:39:49
Hallo zusammen,

im Tempelkeller LH weisen einem Kürbisse den Weg zu neuen Questitems. Da wir nicht weiter kommen, dachte ich, dass wir es vielleicht im Kollektiv schaffen, das Rätsel zu lösen. Hat jemand woanders Kürbisse gesehen oder eine Idee, wo man die Items abgeben könnte?

Viele Grüße
Proxy
Titel: Re:Kürbisquest
Beitrag von: Sammael am 17 Okt. 2017, 15:52:32
Moin,

die beiden Bosse in der Nähe von Balrok haben mir, neben 'kleinen' Kürbissen bisher:

  - Spuks Goblinmaske (Rattenkönig)
  - Johns beschädigter Kopf

gedropt.

Im Forum habe ich gefunden, dass 'Lotteria' am LH Brunnen wohl einst irgendetwas mit dem kopf zu tun hatte, leider springt sie darauf heute nicht mehr an, ebenso wie alle anderen NPC in LH. :(
Titel: Re:Kürbisquest
Beitrag von: Nariah am 18 Okt. 2017, 12:01:40
Gestern bekam ich den richtigen "Johns Kopf" aber ich kann ihn weder aufsetzen noch will den irgendein npc
Titel: Re:Kürbisquest
Beitrag von: Akuto GD am 19 Okt. 2017, 02:58:47

 18 Okt. 2017, 12:01:40Beitrag von Nariah


Kürbiskopf ist das Stichwort! ;)

Gruß Akuto
Titel: Re:Kürbisquest
Beitrag von: Proxymos am 19 Okt. 2017, 04:34:03
Danke :)

Das Spukgespenst in LH springt auf das Wort Maske an, eventuell gehört diesem ja "Spuks" Goblinmaske. Leider sagt es statt "so so..." nur "Ich kann Euch nicht viel darüber sagen, deshalb lasse ich es auch." Auch in Goblinform (Tränke, die John droppt) reagiert es nicht anders.

Lotta Ria reagiert neben dem Wort Kürbiskopf auch auf Kürbisse, sie erzählt, dass schon genügend gesammelt wurden und die Händler nun bereit zum Handeln wären.

Ein weiteres Rätsel: Die scheinbar nicht funktionierenden seltsamen Maschinen im Tempel FR sowie vor dem Tempel in LH.
Titel: Re:Kürbisquest
Beitrag von: Parn Bari am 19 Okt. 2017, 17:36:26
Die Goblintränke konnte ich bisher nur rausfinden das die für ne kurze Zeit einen in einen Goblin verwandelt.
Ob man was mit der Maske oder den beschädigten Köpfen was anzufangen sind würd ich aber auch gerne ma wissen.
Diese dummen einarmigen Banditen was soll das !? Aber es gibt noch einen 3ten der noch net erwähnt wurde im Schloss Erdgeschoss kurz hinter dem Eingang, auf I2.
Kürbisse hab ich ma in den Städten auf dem Boden gefunden in Tavernen oder neben den toten Bäumen wo man die Blätter sammelt. Hab mitlerweile fast 30 Stück und weis nix damit anzufangen.
Titel: Re:Kürbisquest
Beitrag von: Proxymos am 19 Okt. 2017, 18:10:01
–Kürbisse kann man öffnen. Dazu am besten alle einzeln ablegen, aufsammeln und doppelklicken, dann wieder ablegen. Da sind ganz nette Dinge drin. :)

–Die Goblinmaske und Johns beschädigten Kopf kann man ebenfalls benutzen, sie geben scheinbar vom Level abhängige Bonus-AC.

–Die Droprate für den intakten Kopf scheint sehr gering zu sein, vielleicht gibt es doch noch eine Verwendung für die beschädigten?
Titel: Re:Kürbisquest
Beitrag von: Sammael am 20 Okt. 2017, 11:31:02
Ich habe den Kürbiskopf nun etwa 60 mal getötet - kein intakter Kürbiskopf, leider.

Die Maschinen vor dem Tempel scheinen für kleine Chars Buffs (Segen über 5 min) zu verteilen.

Da Lotta Ria auf 'Kürbisse' und der NPC-Geist auf 'Maske' reagiert hat, habe ich eine große Menge an NPC erneut angesteuert (in ganz Althea, also i1 - i4). Leider konnte ich keine weiteren Event-Gespräche feststellen.

Da Lotta Ria sinngemäß sagt: 'Wir haben nun genug Kürbisse damit die Händler damit handeln können' habe ich auch diverse Händler auf den Inseln angesteuert - auch hier keine neue Reaktion auf 'Tausch' oder 'Kürbisse'.

( Angaben ohne gewähr, ich kann beim x-ten NPC auch mal ein Stichwort vergessen haben  ;) )
Titel: Re:Kürbisquest
Beitrag von: Parn Bari am 20 Okt. 2017, 14:06:42
Danke Proxy für den tipp miot dem öffnen, da ich anfangs direkt 17 stück im inventar hatte und beim versuch Sie zu öffnen nix passierte, dachte ich erst das geht nicht. Man muss die echt einzeln öffnen.
und nach und nach aufheben und ablegen was echt beschissen ist. Vorallem auch darauf achten da Die sachen net automatisch in der Tasche landen sondern iregendwo auf dem Boden.

Was die Maske angeht hab ich auch ma Probiert mehre NPC sowohl normal als auch in Gobogestaltt auf die Maske anzusprechen. Selbst der einzigste Gobo der mit uns redet und will das man Fisenir töten soll. Aber leider nix.
Titel: Re:Kürbisquest
Beitrag von: Proxymos am 03 Nov. 2017, 14:22:04
Hallo zusammen,

da das Event ja nun zu Ende ist: hat jemand das Rätsel um Spuks Goblinmaske lösen können? Gab es außer des AC-Buffs eine Funktion für Johns beschädigte Köpfe? :)

Viele Grüße
Proxy