24 Mai. 2018, 02:22:42

Autor - Forenrichtlinien  (Gelesen 125 mal)

Akuto GD

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 404
  • Geschlecht: Männlich
  • 01000001 01101011 01110101 00100000 01101100 01100
Forenrichtlinien
« 12 Sep. 2017, 19:46:48 »
Allgemein
Jegliche rassistische, diskriminierende, beleidigende, sexuell anstößige, vuläre, gegen geltende Rechtsprechung und/oder die guten Sitten verstoßende Inhalte sind nicht gestattet. Unerwünschte Werbung und Spam jeglicher Art sind ebenfalls nicht gestattet.

Der/die Verantwortliche/n dieses Forums (nachfolgend Administrator genannt) haben die Möglichkeit, Inhalte vorab zu kontrollieren, bevor diese öffentlich bereitgestellt werden. Dies dient nur dazu, unerwünschte Inhalte, die gegen diese Nutzungsbedingungen und/oder die geltenden Forumregeln verstoßen, auszufiltern, und nicht, Beiträge oder deren Autoren zu bewerten. Der Administrator behält sich das Recht vor, Beiträge und Inhalte jederzeit zu ändern oder zu löschen. Dies gilt auch für Inhalte in Benutzerprofilen.

Autoren sind selbst für die geschriebenen Beiträge und deren Inhalte verantwortlich. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Beiträge übernimmt der Administrator keine Gewähr. Sollte ein Beitrag gegen diese Nutzungsbedingungen und/oder die geltenden Forumregeln verstoßen, kannst du ihn dem Administrator melden.

Mit einer Registrierung im Forum hast du die Möglichkeit, einen eigenen Benutzernamen zu wählen und dein Benutzerprofil auszufüllen. Hierzu wird die Angabe eines Passwortes benätigt. Wähle ein möglichst sicheres Passwort und gebe es nicht an Dritte weiter. Solltest du in Besitz eines Passwortes eines anderen Benutzers gelangen, melde dies dem Administrator. Es ist nicht gestattet, sich mit fremden Benutzerdaten anzumelden.
Du kannst auch Sub-Accounts für deine Spielcharaktere erstellen und es gelten die selben Regeln.  

Auch für den Benutzernamen und die Informationen im Benutzerprofil gilt: Jegliche rassistische, diskriminierende, beleidigenden, sexuell anstößige, vulgäre und/ oder die guten Sitten verstoßende Inhalte sind nicht gestattet.

Forenrichtlinien
Zusätzlich zu den geltenden Forenrichtlinien sind hier einige zusätzliche Richtlinien zu finden, die befolgt werden müssen. Diese Verdeutlichungen sind dafür da, ein konstruktives und freundliches Umfeld für die Community zu gewährleisten. Während diese erweiterten Forenrichtlinien technisch gesehen bereits mit den Forenbestimmungen abgedeckt sind, behandeln diese eher speziellere Beispiele häufig auftretender Fehler, die zur Löschung des Beitrags oder dem vorübergehenden Aussetzen der Forenschreibrechte führen können.

Die Foren sind für Diskussionen rund um Themen, die sich direkt mit Die 4te Offenbarung (D4O) - The 4th Coming (T4C) beschäftigen
Diese Foren sind speziell dafür da, um auf das Spiel bezogene Inhalte zu diskutieren. Jedwedes Thema, das sich nicht auf Die 4te Offenbarung - The 4th Coming, läuft Gefahr gelöscht zu werden.
Für solche Beiträge besitzen wir ein Spam-Forum und bitten Euch dieses auch zu nutzen.

Benutzt nicht nur Großbuchstaben, irreführende Überschriften, ungewöhnliche Symbole oder außergewöhnlich viele Satzzeichen usw.
Während jeder seinen eigenen Beitrag von so vielen Forenteilnehmern wie möglichen gelesen haben möchte, bitten wir euch keine derartigen Taktiken zu verwenden, um die Aufmerksamkeit auf ein Thema zu lenken. Lasst euren Beitrag für sich selbst sprechen. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr, gelöscht zu werden.

Benutzt in den Themenüberschriften bitte nicht den Namen eines D4O-Spielleiters, um Aufmerksamkeit zu erregen
Jeder möchte gerne, dass sein Beitrag von uns gelesen und beantwortet wird. Das können wir nachvollziehen. Jedoch hilft es nicht, diese Wörter in der Überschrift zu benutzen. Wählt bitte einen themenspezifischen, aussagekräftigen Titel für die Überschrift. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr gelöscht zu werden.

"First" oder "IBTL"gelten als Spam
Beiträge, die lediglich angeben welche Antwortzahl man in einem Beitrag erreicht hat, gelten als Spam und können eine Forenpause nach sich ziehen. Das Schreiben von "IBTL" (in before the lock = Im Beitrag, bevor er geschlossen wird) hilft niemandem weiter. Solltet ihr der Meinung sein ein Beitrag gehöre moderiert, benutzt bitte das "Daumen runter"-Symbol.

"TLDR" oder "L2P" gelten als Trolling
Mit "TLDR" (Too long, didn’t read = Zu lang, nicht gelesen) zu antworten, sagt lediglich aus, dass man sich nicht für den Beitrag interessiert. Mit "L2P" (Learn to play = Lern spielen) zu antworten, verhöhnt den Spieler (Können und Erfahrung), anstatt die Diskussion in konstruktive Bahnen zu lenken. Beide Beispiele gelten als Trolling und können zu Forenpausen führen.

Namentliches Anprangern gilt als Belästigung
Andere Individuen, Gilden usw. namentlich oder anderweitig eindeutig identifizierbar anzuprangern, zum Beispiel durch das Nachsagen von unehrenhaftem Verhalten wie "Ninja Looting", kann zu der Löschung des Beitrags oder Themas, sowie einer Forenpause führen. Auch wenn solche Warnungen unter Umständen gerechtfertigt sein können, würde die Möglichkeit andere auf solche Art und Weise anzuschwärzen, leicht zu missbrauchen sein und ist daher verboten. Ihr dürft den Fall gerne schildern, wenn die Anonymität der Beteiligten sicher gestellt ist und den Leser entscheiden lassen, ob er euch bezüglich weiterer Details kontaktieren möchte oder nicht.

Schiebt keine Beiträge nach oben
Das Schieben von einzelnen Beiträgen wird als Spam betrachtet und trägt nichts Konstruktives zur Diskussion bei. Das bezieht sich auch auf sehr alte Beiträge, die grundlos wieder hochgeholt werden (Beitrags-Nekromantie).

Petition/Unterschriftenbeiträge sind verpönt
Dies ist ein Diskussionsforum. Petitions- oder Unterschriftenbeiträge beinhalten keine Diskussion, sondern bestehen normalerweise Seite für Seite aus "/signed"- Beiträgen. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr gelöscht zu werden.
Für diesen Fall besitzen wir ein Umfrage-Forum, Beiträge ohne Umfragen werde sofort gelöscht und sind in diesem Forum nicht gestattet.

Erstellt keine Beiträge zu geschlossenen oder gelöschten Themen
Es gibt einen Grund warum Beiträge moderiert werden. Jeder Forenteilnehmer sollte sich die Forenrichtlinien durchlesen und nachvollziehen können, was falsch gemacht wurde, aus dem Fehler lernen und sich einbringen ohne die Forenrichtlinien zu verletzen.

Mehrere Beiträge zum selben Thema werden gelöscht
Wenn mehrere Beiträge zu demselben Thema existieren, lassen wir normalerweise einen offen, schließen einen mit Erläuterung und löschen den Rest. Dies geschieht, damit andere Themen im Forum nicht verdrängt werden. Welcher Beitrag offen gelassen wird, hängt zumeist von der Länge des Beitrags ab und wie konstruktiv der erste und die Folgebeiträge gehalten sind.



D4OGold gegen Vote

Jetzt Voten!